Der Städtebund ist immer dabei - 14.05. "Tag des Wanderns"

Impressionen Tag des Wanderns 2020 (Bild2)Impressionen Tag des Wanderns 2020 (Bild2)

Der Städtebund Silberberg macht mit zum „Tag des Wanderns“ – auf geht´s!“

Der „Tag des Wanderns“ ist eine alljährlich stattfindende bundesweite Aktion des Deutschen Wanderverbandes, die in der Regel am 14.05. durchgeführt wird.

Seit 2019 beteiligt sich unser Städtebund mit einer eigenen Veranstaltung zum „Tag des Wanderns“.
Als Initialgeber sind unsere Förderprojekte im Bereich des „Wanderns“ unser Ansporn gewesen. Als Ergebnis der Förderung entstand unser „Rundwanderweg – w@nderbarer Silberberg“ mit einer Wegeführung über ca. 97 km.

Nunmehr ist eine Traditionsveranstaltung ist entstanden, die ein Zeichen unseres Verbundes für die Stärkung und Würdigung des Ehrenamtes und der interkommunalen Zusammenarbeit der Städtebund-Mitglieder steht.

Hier eine kleine zeitliche Abfolge unserer Wandertage:

Beginnend im Jahr 2019 in der Mitgliedskommune Lauter-Bernsbach mit der Erkundung der Strecke zur „Conradwiese Lauter“.


2020 folgte die 2. Beteiligung zum Wandertag in der Kommune Lößnitz. Hier wurde die Strecke „Rund um die Schieferbrüche“ mit bergbaulich geprägter Tradition erkundet.

2021 wurde der in der Bergstadt Schneeberg gewandert. Der Wanderweg „Lindenauer Acht“ führte die Wandergruppe durch Naturlandschaften und Bereiche der Bergbaulandschaft des UNESCO-Welterbe - Montanregion Erzgebirge/Krušnohoři.

2022 wanderten die Teilnehmer den Wildbachrundweg in Aue-Bad Schlema: „Kirche – Isenburg-Ruine – Radiumquelle – Kirche“. Unsere Wegstrecke führte uns ebenfalls entlang des Wildbacher Kunst und Sagen Waldes (WIKUSAWA)und mitten durch die schöne erzgebirgische Landschaft in Wildbach.

2023 findet die Veranstaltung in der Mitgliedskommune Schwarzenberg statt - Info´s hier:

2024 Wir planen die Wanderung in der Mitgliedskommune Lauter-Bernsbach, diesmal (zum großen Teil) durch den OT Bernsbach.