Bürgermeister des Städtebundes bei Regionalkonferenz zum "Deutschlandtakt"

Deutschlandtakt - Ziel der Vernetzung "öfter, schneller und überall" unterwegs sein...

 

Der Städtebund Silberberg mit über 67.000 Einwohnern setzt sich seit vielen Jahren auf politischer Ebene für den Ausbau und die Erweiterung des Regionalverkehrs in der Erzgebirgsregion ein.

Unsere (Ober)-Bürgermeister der 5 Mitgliedskommunen engagieren sich seit 2016 auf politischer Ebene für die Erhaltung und Neuausrichtung der Verkehrsströme von Bahn, Bus und Straße. Unterstützung erhalten wir fortlaufend von fachkundigen Bürgern.

Als Erfolg unserer Unnachgiebigkeit und Proteste sehen wir die wieder in Betrieb genommene Bahnstrecke von Chemnitz - nach Aue. Damit geben wir  uns dennoch nicht zufrieden. Unser  Ziel ist die weitere Vernetzung aller Verkehrsformen.

Um uns weiter "Gehör und Stimme" zu geben, nahmen 2 Bürgermeister die Einladung des Verkehrsministerium zur Regionalkonferenz Ost zum Deutschlandtakt  in Berlin an.

Bürgermeister Kunzmann legte in der Podiumsrunde den Stand und die Ziele für die Verkehrsentwicklung im ländlichen Raum dar. Unser Ziel ist eine Vernetzung des Personenverkehr und eine gute Taktungszeit von mindestens 1 Stunde mit Vernetzung an angrenzende Bundesländer.

 

 

 

 

 

 

bild 1 ©BMDV/eventfotografen.berlinbild 1 ©BMDV/eventfotografen.berlin